Samstag, 5. August 2017

Burg Mödrath

Sehenswert!

Die "Burg" Mödrath bei Kerpen beherbergt seit April 2017 eine Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst.

Es handelt sich um eine herrschaftliche Villa aus dem 19ten Jahrhundert in einem riesigen Park, die komplett renoviert und zum Museum ausgebaut wurde. Auf fünf Ebenen sind Kunstwerke und Installationen sehr großzügig in den Räumen angeordnet worden.




Die Ausstellung ist nur am Wochenende geöffnet. Man hat die Wahl, mit der Eintrittskarte auch eine Bewirtung mit Kaffee und Kuchen zu erwerben. Diese kann man im Liegestuhl im Park vor dem Haus genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen